+49 7031 21700      E-Mail     News

  • STAR Dienstleistungen - Software-Lokalisierung
    Lokalisierung

    Lokalisierung und Internationalisierung

    Die Welt als Markt für Ihre Software

  • Technische Redaktion

    powered by
    GRIPS

  • Übersetzung

    powered by
    TransitNXT

  • Lokalisierung

    powered by
    TransitNXT

  • Terminologie

    powered by
    WebTerm

  • Informations­management

    powered by
    GRIPS

  • DTP

    powered by
    STAR

  • Online Reviewing

    powered by
    WebCheck

  • Text­optimierung

    powered by
    MindReader

  • Training

    powered by
    STAR

  • SaaS

    powered by
    STAR CLM

  • Consulting

    powered by
    STAR

  • Katalog­produktionen

    powered by
    STAR

Software-Lokalisierung

Die Welt als Markt für Ihre Software

Software in der Landes­sprache ist kein Luxus, sondern erhöht die Bedien­barkeit und reduziert Anwendungs­fehler. Zudem kann sie aufgrund regulatorischer Vorgaben zwingend vorgeschrieben sein. Mit lokalisierter Software erhöhen Sie also Nutzen und Akzeptanz beim Anwender, reduzieren den Aufwand in Ihrem Support und eröffnen neue Ziel­märkte für Ihr Produkt. Lokalisierung ist jedoch mehr als die Über­setzung der Ober­flächen­texte, ihre Heraus­forderungen gehen weit über „klassische“ Über­setzungs­projekte hinaus: Text­längen müssen berücksichtigt werden, Dialoge müssen angepasst werden (Resizing), Variablen, IDs und Code müssen geschützt bleiben, unter­schiedlichste Datei­formate müssen verarbeitet werden. Am Ende zählt das Ergebnis: Ein Gesamt­paket aus Benutzer­ober­fläche, Online-Hilfe, Dokumentationen, Webinaren, das am Tag „X“ in allen relevanten Sprachen vorliegt.

Es GILT: Globalisierung, Internationalisierung, Lokalisierung, Übersetzung

„GILT“ ist die Abkürzung für „Globalisierung Inter­nationalisierung Lokalisierung Translation“ und beschreibt vier Schritte, um Software fit für den globalen Markt zu machen: „Globalisierung“ ist die unter­nehmerische Entscheidung für einen globalen Markt. Das ist keine reine Vertriebspolitik, sondern auch Thema für die Produkt­entwicklung. Diese erreicht durch die „Inter­nationalisierung“, dass das Produkt mit minimalem Aufwand an lokale Märkte angepasst werden kann. Die Anpassung – die „Lokalisierung“ – umfasst unter anderem die „Translation“ von Texten.

Rechtzeitig die richtigen Weichen stellen

Die Übersetzung von Ober­flächen­texten steht nicht am Anfang, sondern am Ende des Prozesses – so wie Sie den Haus­bau nicht mit dem Anstrich der Fassade beginnen. Deshalb ist es wichtig, von Anfang an die richtigen Weichen zu stellen. Die Inter­nationalisierung legt ein solides Fundament, auf dem die gelungene Lokalisierung aufbauen kann. Damit sparen Sie bei jedem neuen Ent­wicklungs­zyklus und jedem neuen Update Ihrer Software viel Zeit und Geld für die Lokalisierung. Letztendlich bringen Sie Ihre Software damit schneller an den Markt und haben weniger Lokali­sierungs­aufwand – ein Vorsprung, den Sie bereits für den nächsten Entwicklungs­zyklus nutzen können.


  • Ihre Vorteile im Überblick

    • Kürzere Time-to-market durch schlanke Prozesse und übergreifende Werkzeuge
    • Sicherheit durch langjährige Lokalisierungserfahrung
    • Zeit- und Kostenkontrolle durch lokalisierungsspezifische Prozesse und Workflows
    • Konsistente Übersetzungen durch Benutzeroberfläche, Dokumentation etc. aus einer Hand
  • Datenformate: Es gibt nichts,
    was es nicht gibt

    Lokalisierung besteht nicht nur aus DLLs und EXE-Dateien, die Realität ist vielfältiger: Kompilierbare RC-Dateien, XML-/HTML-/PHP-Dateien, proprietäre Textdateien oder Excel-Tabellen – es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Mit flexiblen Tools erreichen wir den optimalen Prozess, um Ihre Lokalisierungsprojekte schnell, gut und sicher voranzubringen.

  • Unsere GILT-Erfahrung
    für Ihre Software

    Wir entwickeln multilinguale Software und wissen aus langjähriger Projekterfahrung, wie Software internationalisiert, lokalisiert und übersetzt wird – weltweit, auch für neue Märkte. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Knowhow – bei der Planung, Umsetzung und Durchführung Ihrer individuellen Lokalisierungs-Szenarien.

  • Automatisierte Workflows
    für kurze Innovationszyklen

    Mit unserem Corporate Process Management steuern wir alle Lokalisierungsprozesse und können Terminverschiebungen automatisch abfangen. Die Workflows decken alle Aspekte und Inhalte der Software-Lokalisierung ab und berücksichtigen gegenseitige Abhängigkeiten, um die Deadlines auch bei extrem kurzen Entwicklungszyklen zu halten.


Ihr Ansprechpartner

Hans-Jürgen Waurischk
 +49 7031 21 70-14

  E-Mail senden


Kontakt

STAR Deutschland GmbH
Umberto-Nobile-Str. 19
71063 Sindelfingen
  +49 7031 21 70-0
  +49 7031 22 72 30


STAR Deutschland GmbH
Schleißheimer Str. 282, EG
80809 München
  +49 89 890 4399-20
  +49 89 890 4399-21