+49 7031 21700      E-Mail     News

  • STAR Deutschland GmbH - News
    Aktuelles von STAR

News


15.05.2017

STAR engagiert sich im DIN-Normenausschuss
„Übersetzungsdienstleistungen“

Seit Mitte März 2017 engagiert sich STAR, vertreten durch Herrn Dr. Arnd Flügel, im DIN-Normenausschuss „Übersetzungsdienstleistungen“ (Unterausschuss NA 105-00-03-01 UA). Auf der konstituierenden Sitzung am 16.03.2017 in Berlin wurde Herr Dr. Arnd Flügel als Mitarbeiter in den Normenausschuss aufgenommen.

Der neue Unterausschuss ist auf die Anforderungen des Übersetzungsprozesses fokussiert und gehört zu dem Komitee NA 105-00-03 AA „Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen“, das in die beiden Unterausschüsse Übersetzungen und Dolmetschen untergliedert wurde. In dem Komitee wurde die für die Branche richtungsweisende Norm DIN EN ISO 17100:2015 erarbeitet.

Als einer der größten Anbieter von Übersetzungsdienstleistungen und Sprachtechnologie weltweit hat STAR ein starkes Interesse an der Mitarbeit an den für die Übersetzungsbranche so wichtigen normativen Themen. Modelle und Metriken zu Qualitätssicherung und Bewertung von Übersetzungen sind wichtige Themen in der Übersetzungsdienstleistung, zu denen STAR sich einen regen Gedankenaustausch erhofft. Wir freuen uns, zusammen mit den übrigen Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung die Anforderungen an das Übersetzungsmanagement mitgestalten zu dürfen.


19.11.2016

19.11.2016

STAR Group – Ausgezeichnet!

European CEO Award "Best Company in the Translation & Localisation Services Industry"
Video ansehen


18.04.2016

18.04.2016

Selbstlernendes Outlook-Plugin gewinnt Innovationspreis

Auf der Cebit 2016 wurde der Innovationspreis-IT in der Kategorie „Office Management“ an MindReader für Outlook verliehen. Das Plugin der STAR Group unterstützt Outlook-Anwender durch Textvorschläge aus früheren E-Mails und erspart damit das zeitraubende Feilen an der richtigen Formulierung.

Gerade für den Mittelstand eignet sich MindReader für Outlook: Die Anwender können sofort loslegen und Textvorschläge bereits in der ersten E-Mail nach der Installation nutzen. Schulungen sind ebenso überflüssig wie das Erfassen und Pflegen von Standardformulierungen oder Textbausteinen, weil MindReader automatisch und kontinuierlich aus gesendeten E-Mails dazu lernt. Das überzeugte auch die Fachjury aus hochkarätigen Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Journalisten.

„Im professionellen Umfeld Technischer Redakteure sind unsere ‚Authoring Memory‘-Tools bereits etabliert“, erzählt Josef Zibung, CEO der STAR Group. „Mit MindReader für Outlook bringen wir nun Profi-Technologie als schlanke und einfache Lösung in den Office-Bereich. Von dieser Innovation können alle profitieren, die E-Mails schreiben – also praktisch jeder.“

MindReader für Outlook ist als Einzelplatz- oder Firmenlizenz erhältlich. Die Einzelplatzlizenz kann über den Webshop der STAR Group bezogen werden.

Über den Innovationspreis-IT

Seit 2004 vergibt die Initiative Mittelstand jährlich den INNOVATIONSPREIS-IT. Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingereichten Lösungen nach Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung), Nutzen (erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienz-steigerung) sowie Mittelstandseignung (Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung). Mehr über den Innovationspreis-IT

Download PDF


Kontakt

STAR Deutschland GmbH
Umberto-Nobile-Str. 19
71063 Sindelfingen
  +49 7031 21 70-0
  +49 7031 22 72 30


STAR Deutschland GmbH
Schleißheimer Str. 282, EG
80809 München
  +49 89 890 4399-20
  +49 89 890 4399-21